Unsere Lösungen für Prozesse

Finden Sie mit uns Lösungen in Prozessfragen, im Containerworkshop oder in unserer Lösungsbox

Prozesse

Ihnen brennen scheinbar unhaltbare Termine, brutale technische Herausforderungen und ungelöste, ungreifbare Schwierigkeiten unter den Nägeln, und wir reden über Prozesse? Können Prozesse denn wichtiger werden als harte Sachthemen?
Wir meinen Ja! – Was zu Beginn auf dem Papier sonnenklar schien, ist in der Praxis oft verwaschen und wenig klar. Wenn es also bei den Prozessen hakt, die Umsetzung aber mit Macht drängt, dann hat eine gesunde Prozess-Steuerung Vorrang, damit die Menschen und die Themen wieder zueinander finden.

Wenn es eng wird und die Sicht nicht mehr klar scheint, begleiten wir Sie in Ihren Prozessfragen. Sei es, dass wir moderieren, damit der Fokus scharf und die Themen bei den Menschen bleiben. Sei es, dass wir die verbindenden Elemente finden und stärken, um wieder in eine gemeinsame Spur zu kommen. Oder aber wir coachen Sie zum Beispiel in Ihren Projekten, indem wir Sie in der Umsetzung unterstützen und stärken.
Und natürlich sind wir auch der richtige Ansprechpartner für einen kompletten Prozess-Neustart. Wenn es gilt in Prozesse hineinzufinden, hindurchzufinden und herauszufinden, begleiten wir Sie gerne für eine Weile.
Am Ende muss nämlich nicht nur der Kompass klar ausgerichtet, sondern die Ergebnisse sollten gemeinsam erarbeitet und gesichert sein. Im Idealfall werden Ihre Prozesse so ein stahlhartes und gleichzeitig federleichtes, fast unsichtbares Netz. Und es wird nie wieder jemand fragen, ob Prozesse denn wichtiger als Sachthemen sind ...

Wir freuen uns auf Einzelne, Gruppen und Teams, größere Abteilungen und selbst Gesamt-Unternehmen. Freuen Sie sich auf uns, denn yellop macht Ihnen „kurzen Prozess“.

Containerworkshop

Ein Container ist ein Behälter, den man befüllen und versenden und eben auch wieder entladen kann. Das kennt jeder. – Hier steckt aber auch bereits die Grundidee unseres Workshops: Unser yellop-Container* transportiert und speichert Ihre Ideen – all das, was Sie und Ihre Abteilung für wichtig erachten, wie Sie die „Dinge“ in Ihrem Umstrukturierungsprozess (Change-Management-Prozess) sehen. Was drin ist, bleibt drin!
Und weil das so nachvollziehbar, unmittelbar, einfach funktioniert, ist unser „Container-Workshop“ das ideale Instrument für eine Organisations- (OE) bzw. Teamentwicklungsmaßnahme (TE) im Unternehmen.

Wie geht das? Anstatt nur auf dem Papier Organisationsveränderungen zu planen, werden im Container-Workshop die Veränderungsideen einer ganzen Abteilung oder eines Unternehmens gesammelt. Die handelnden Personen erleben eine Veränderung, die sich auf Menschen und die Organisation auswirkt – sozusagen in Echtzeit, persönlich und real.
Darüber hinaus ermöglicht es unser Container-Workshop ungenaue Vorstellungen über die für Ihre Organisation notwendigen Veränderungsschritte sichtbar zu machen. Ganz praktisch also: Wie wirken sich die angedachten Maßnahmen auf die Menschen aus? Welche Schritte wirken in welcher Form? – Dies erschließt dem Management eine weitere Ebene der Information und erweitert neuen Handlungsspielraum. Beides ist für das Gelingen Ihres Projektes ungemein wertvoll.

In einem geschützten Workshop-Rahmen können ganze Abteilungen oder Unternehmensteile „erfahren“, wie sich eine Veränderung für sie selbst, für die Kollegen und als Abteilung praktisch anfühlt und auswirkt – dies gilt auch für das Unternehmen als Ganzes.
In verschiedenen Stationen werden unterschiedliche Phasen der Organisations- bzw. Teamentwicklung im Workshop dargestellt und bearbeitet: Neue Aufgabenfelder suchen, Inhalte mit Kollegen verhandeln, Ideen spiegeln. Oder auch auftretende Konflikte und Spannungsfelder bearbeiten und vor Ort lösen. Dies sind aber nur einige der Möglichkeiten, in einem Container-Workshop Entwicklung und Struktur meiner Abteilung mit zu beeinflussen.

Wir wünschen Ihnen auf alle Fälle viele gute und neue Erfahrungen und Ideen bei Ihrer Mitarbeit im „Container-Workshop.“ Auf gutes Gelingen! Sie können was bewegen!

* Sie wollen mehr über den yellop-Container-Workshop wissen? – Laden Sie hier unseren Flyer herunter.

Lösungsbox

Betreten Sie mit yellop die Meta-Ebene, betreten Sie die Lösungsbox: Stellen Sie sich einen optimalen, gewünschten Zustand vor, wie zum Beispiel Prozesse für Aufgaben oder Unternehmensteile strukturiert sein sollten. Und weil sich die yellop-Lösungsbox* in ihrer ersten Phase ausschließlich auf ideale Prozesse und Abläufe konzentriert, blenden wir den Einfluss von handelnden Personen oder organisatorischen Zwängen einfach aus. So werden Prozessabläufe transparent, nicht beachtetes oder bekanntes Wissen wird plötzlich sichtbar, lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten wird schlagartig möglich.
Erst nach einer gemeinsamen Ordnung und Entwicklung dieser Prozessabläufe helfen wir Ihnen sie in einer zweiten Phase dieses Change-Prozesses nachhaltig im Unternehmen zu etablieren. Schön der Reihe nach. Das ist die yellop-Lösungsbox.

yellop-Lösungsboxen funktionieren in einem zeitlich begrenzten Rahmen: Maximal zwei Stunden, ein Kernteam von zwei bis vier Mitarbeitern die in hoher Kommunikationsdichte an der Prozessprüfung und Prozessverankerung mitwirken – selbst in komplexen Prozessen sind so schnelle Strukturen und Lösungen greifbar. yellop-Lösungsboxen schonen die Zeit und Nerven Ihrer Mitarbeiter, sie berücksichtigen Ihre organisatorischen Herausforderungen und lassen sich daher gut in Ihre bisherigen Abläufe einbinden, sie schaffen gelingende Rahmenbedingungen.

Unsere yellop-Lösungsbox hat aber auch weitere Vorteile: Sie stärkt Mitarbeiter in ihrer Motivation und Eigenverantwortung ebenso wie sie die gesamte Organisation und ihre Nachhaltigkeit unterstützt. yellop-Lösungsboxen fokussieren auf das Wesentliche, lassen dabei aber Raum für scheinbar Nebensächliches.

Ein kleiner Tipp: yellop-Lösungsboxen sind auch eine hervorragende Methode, Projekte erfolgreich zu starten oder erfolgreich zu beenden.

Vertrauen Sie uns also einfach Ihren „schwersten Fall“ an. Hauchen Sie Ihren Prozessen neue Perspektiven ein, starten Sie selbst herausfordernde Projekte. Wir ermitteln zusammen mit Ihnen die Lösungskoordinaten und erweitern Ihren Handlungsspielraum. Laden Sie uns zu einem ersten Aufklärungsgespräch ein und definieren Sie mit uns Ihre Herausforderungen für die yellop-Lösungsbox.

* Sie wollen mehr über die yellop-Lösungsbox wissen? – Laden Sie hier unseren Flyer herunter.