Unser Team

Philip Gerber

Lösungsorientiert, die Prozesse fest im Blick.

Veränderungs- und Entwicklungsprozesse werden nicht nur von Hoffnungen, sondern auch von Befürchtungen begleitet. Das macht sie so komplex und gelegentlich schwer zu handhaben. Hier wertschätzend mit allen handelnden und gestaltenden Seiten umzugehen, um tragfähige und nachhaltige Lösungs-Entscheidungen treffen zu können, ist für Philip Gerber ein zentrales Prinzip. Daneben behält er stets die Auswirkungen aller Änderungsschritte im Auge und bezieht diese in seine Beratungsarbeit mit ein.

Grundlagen

Nach dem Studium zum Diplom-Sozialarbeiter (FH) begann Philip Gerber seine berufliche Laufbahn als Mitarbeiter in einer Beratungsstelle. Heute ist er Geschäftsführer einer großen psychosozialen Einrichtung und verantwortet, den Bereich „pädagogische Gesamtleitung“ und die Weiterentwicklung der Organisation. Durch Erfahrungen als Mitarbeiter wie als Führungskraft in einer Non-Profit-Organisation verfügt er ein fundiertes Wissen über die Strukturen, Notwendigkeiten und vor allem Lösungsmöglichkeiten in diesem Bereich.
Die jahrelange Beratung und Betreuung von Klienten bildete eine fundierte Grundlage innerhalb seiner Gesprächsführung und ließ ihn zum Kommunikationsprofi werden. Die Konzeption und Durchführung von vielfältigen Seminaren für Multiplikatoren rundet seinen Erfahrungsschatz ab.

Weitergebildet

Aufbauend auf Weiterbildungen in der Beratungstechnik „Motivational Interviewing“ von Miller und Rollnick formte und bildete die mehrjährige Weiterbildung zum systemischen Berater bei der Saarländischen Gesellschaft für systemische Beratung und Therapie (SGST) sein beraterisches Verständnis. Das Transtheoretischen Veränderungsmodell (TTM) von Prochaska und di Clemente bildet ein weiteres Fundament von Philip Gerber. Sein betriebswirtschaftliches Wissen erwarb er sich innerhalb eines einjährigen Weiterbildungsseminars für Nachwuchsführungskräfte beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz/Saarland.

Beratungsfokus

Neben der Einzelberatung und der Prozessarbeit Bildet der Bereich der Non-Profit Organisationen seinen Arbeitsschwerpunkt.

Persönlich

Philip Gerber ist verheiratet, Vater von zwei Söhnen und lebt mit seiner Familie in der Nähe von Heidelberg. Sport stellt den notwendigen Gegenpol zu seiner Denk- und Kommunikationsarbeit dar. Soziales Engagement zeigt er innerhalb seines Sportvereins.

Mail an Philip
Jan Hildebrandt

Der innovative und strategische Kopf

Anschnallen und gut festhalten: Auch wenn Jan Hildebrandt in seiner Beratungstätigkeit nicht immer alltägliche Wege einschlägt, so dienen diese doch immer dem einen Ziel: Gemeinsam mit Ihnen überraschende und klare Lösungen für Herausforderungen zu finden. Sein Ziel ist es, dass Sie feststellen wie einfach es manchmal sein kann den Kopf nicht mehr in den Sand zu stecken. Nicht mehr im Kreis zu gehen. Sondern sich erreichbare Ziele zu stecken. Egal, wie weit weg die zu Beginn auch sein mögen. Lassen Sie sich, Ihr Unternehmen, herausfordern.

Grundlagen

Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Dipl. Kaufmann (FH) auf dem Gebiet der Kommunikations- und Personal- und Organisationsentwicklung fließen in die Beratungs- und Coachinggespräche mit ein. Seine technische Ausbildung als Maschinenbauer weist ihn unter anderem auch bei technologisch orientierten Unternehmen als kompetenten Gesprächspartner aus. Fünf Jahre als geschäftsführender Gesellschafter einer kleinen internationalen Handelsunternehmung bilden eine gute Grundlage global mit zu denken.

Weitergebildet

Jan Hildebrandt absolvierte eine Coachingweiterbildung bei Urs Bärtschi in der Schweiz, sowie eine mehrjährige Weiterbildung als Systematischer Berater am Institut von Dr. Andreas Kannicht und Kurt Hahn (IGST). Im Jahr 2009/10 erweiterte er sein Wissen auf dem Gebiet des Systemischen Denkens mit einer Qualifizierung im Bereich der Organisationsaufstellung bei Dr. Guntard Weber am WISEL. Unterschiedliche Weiterbildungsblöcke bei Simon, Weber & Friends halten seinen Fokus im Bereich der „Systemischen Beratung“ up-to-date. Darüber hinaus ist er zertifizierter DISG Trainer und lizenzierter BMP-Berater (Bambeck-Master-Profile).  

Beratungsfokus

In der Personal- und Organisationsentwicklung, sowie der Prozessbegleitung von Unternehmen und Organisationen liegt ein Beratungsschwerpunkt. Darüber hinaus begleitet und moderiert Jan Klein- und Groß-Gruppenveranstaltungen. Im Coaching legt Jan Hildebrandt den Schwerpunkt auf die Beratung von Führungskräften und Teams, sowie den damit verbundenen persönlichen- und organisatorischen Entwicklungsprozessen.

Privat

Jan ist verheiratet mit Mirjam, Vater von zwei Töchtern und zwei Söhnen, lebt in der Nähe von Karlsruhe und engagiert sich zusammen mit seiner Frau ehrenamtlich im Bereich Paarberatung/Coaching.

Mail an Jan
Markus Schmidt

Die Erfahrung der Jugend

„Auf den Menschen kommt es an“, übersetzt Markus Schmidt das yellop-group-Motto „It`s all about people“. Mit emotionaler Scharfsinnigkeit entdeckt er gemeinsam mit Ihnen Potenziale von Menschen. Dabei bleibt es aber nicht: Potenziale wollen nachhaltig freigesetzt sein, erst so können Sie und Ihre Mitarbeiter zu kraftvoll-kreativen Köpfen in Prozessen und Herausforderungen werden. Dass Markus Schmidt der Jüngste im yellop-group-Netzwerk ist hat genau hier Auswirkungen: Unverstellte Intuition ist nämlich auch eine Art Erfahrung...

Grundlagen

Mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Personal- und Organisationsentwicklung machen den Kaufmann im Speditionswesen und studierten Theologen seit mehr als 10 Jahren zu einem kompetenten Coach und Berater für Unternehmen und Führungskräfte, wann immer es um den Menschen in Organisationen geht.

Weitergebildet

Weiterbildungen im Bereich der Persönlichkeitsdiagnostik und ein Masterstudiengang im Bereich Leadership und Management bilden mit die Grundlage seiner beraterischen Tätigkeit. Markus Schmidt hat eine systemische Ausbildung als „Systemische Berater, am Institut für Systemische Lösungen in Hamburg absolviert.

Beratungsfokus

Neben Einzelcoaching gehört zu seinen Arbeitsschwerpunkten die Azubi-Akademie für Sozialkompetenz und die Beratung von Führungskräften und Teams. Für alle Themen rund um die Weiterentwicklung von kirchlichen Gemeinde und Organisationen ist er unser Mann.

Persönlich

Markus Schmidt ist verheiratet mit Judith,  Vater von vier Söhnen und lebt mit seiner Familie in der Nähe von Hannover.

Mail an Markus